Amtsstunden
Mo-Fr: 07:30 - 12:00
Fr: 14:00 - 18:00

Info für RISIKOGRUPPEN

24.03.2020, 12:16 Uhr
Oswin Lamberger
68
Foto: Foto: Gemeinde Kirchbach-Zerlach
Foto: Gemeinde Kirchbach-Zerlach

Achten Sie auf sich
Bleiben Sie zuhause!


Corona geht uns alle an – um so sicher wie möglich durch die Zeit mit Corona zu kommen, ist die Eigenverantwortung und Mithilfe eines jeden Einzelnen gefragt. Gehen Sie bitte keine unnötigen Risiken ein, vor allem dann nicht, wenn Sie zu einer oder mehreren Risikogruppen gehören!

Wann gehöre ich zu einer Risikogruppe?
Für mich besteht ein erhöhtes Risiko, wenn…
•    … ich älter als 65 Jahre bin.
•    … chronische Erkrankungen bei mir bekannt sind wie z.B.:
o    Atemwegs- bzw. Lungenerkrankungen inkl. COPD
o    Diabetes
o    Herzkreislauferkrankungen
o    Krebs
o    Bluthochdruck
•    … mein Immunsystem durch Erkrankungen oder Therapien geschwächt ist.
Sollte mindestens einer dieser Punkte auf Sie zutreffen bleiben Sie bitte zu Hause. Meiden Sie direkten Kontakt zu anderen Menschen, soweit es möglich ist.

Die Gemeinde Kirchbach-Zerlach unterstützt Sie bei Ihrer Versorgung.

Wir haben ein Team von Freiwilligen aufgestellt, das für Sie die notwendigsten Besorgungen erledigen kann. Dazu zählen:
•    Lebensmitteleinkäufe
•    Medikamentenlieferung aus der Apotheke
•    Einkäufe bei der Trafik
•    Essenszulieferung (sofern selber kochen nicht möglich ist)
Sie helfen uns damit, unsere Gemeinde gesund zu halten – zum Wohle aller. Nehmen Sie unser Angebot an und melden Sie sich unter der Telnr: 0664/93 82 300!