Amtsstunden
Mo-Fr: 07:30 - 12:00
Fr: 14:00 - 18:00

Absage Zeckenschutzimpftermin der SVS

18.03.2020, 13:04 Uhr
Helmut Sommer
69
Foto: Symbol-Bild, Foto: Gemeinde Kirchbach-Zerlach
Symbol-Bild, Foto: Gemeinde Kirchbach-Zerlach

Mit großem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Sozialversicherungsanstalt der Selbstständigen die FSME-Impfaktion wegen des Corona-Virus absagen und auf unbestimmte Zeit verschieben muss.

Dies stellt eine Vorsichtsmaßnahme im Sinne des Erlasse des Gesundheitsministers dar, die gesunde Personen wie Sie vor einer möglichen Ansteckung durch engen Kontakt mit anderen Personen und vor einer möglichen im Regelfall 14 Tage dauernden Quarantänemaßnahme bewahren soll.

Wir sind überzeugt, im Interesse aller an dieser Aktion Beteiligten gehandelt zu haben und hoffen auf Ihr Verständnis.

Wie geht es nun weiter?

Die SVS möchte die ausgefallene Impfung so rasch wie möglich nachholen. Allerdings ist derzeit nicht abzusehen, wie lange die von der Bundesregierung getroffenen Vorsichtsmaßnahmen andauern werden und ab welchem Zeitpunkt die Impfaktion wieder gefahrlos durchgeführt werden kann. Nähere Informationen zur Nachholung der Impfung (insbesondere für die Grundimmunisierung) erhalten Impflinge unter der Telefonnummer 050808-808 oder im Internet unter www.svs.at/zeckenschutzimpfung.

Zu gegebener zeit werden wir dann mit Ihnen als Impfstelle wieder Kontakt aufnehmen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit

Mit freundlichen Grüßen
Brigitte Seidl